... Irgendwie...

... ist grad alles so leer in meinem Kopf und alles so ziemlich kalt in mir drin. Ich weiß grad nich was los ist. Ich bin genervt, frustriert.. Mir ist irgendwie... zum Heulen zu Mute aber ich kann nich und ich darf auch nicht! Muss ja ein bisschen an meinen Bauchbewohner denken...
"Mir geht's nicht gut - siehst du das denn nicht?!" Was zum Teufel soll ich denn noch alles sehen? Wieso muss ich DARAUF "Rücksicht" nehmen im weitesten Sinne? Kurz um - WIESO IMMER ICH??? Typische Situation - Hexchen steht auf, Hexchen räumt auf, Hexchen bringt sogar Cappucino ANS Bett - Ja, verdammt, ans Bett. Und das einzige nach einer Stunde wecken *trommelwirbel* .... MIR geht es nicht gut! Gut, bitte schön. DAS höre ich nun aber schon seit WOCHEN und so langsam kommt es dort wieder raus wo es mal reinkam *schnief* Schön, jeder hat mal schlechte Tage will und kann ich nicht bestreiten aber dann sollte auch mal wieder gut sein. Mir geht es auch nicht immer gut, vorallem im Moment nicht, aber mach ich dann deswegen nen Aufriss? Jaul ich deswegen den ganzen Tag rum oder liege ich DESWEGEN den ganzen lieben langen Tag irgendwo in der Ecke und schlafe? Nein - gewiss nicht! Und wenn ich dann um ein bisschen, wirklich nur ein gaaaanz kleines bisschen, Verständnis bitte ist das schon zu viel! Ich mag nicht mehr, mir wird's zu doof! Ich  bin doch nicht die Putze vom Dienst! Göttergatte wollte am Wochenende wischen weil ich dann ja nicht da war und er mich somit hätte ein bisschen entlasten können. Da kommt's Hexchen Sonntag Abend gegen sieben oder acht nach Hause - ein Glück das es schon dunkel war - und nichts, aber auch garnichts wurde gemacht! Im Gegenteil, DAS was ich am Donnerstag noch geputzt hatte war irgendwie... dem Erdboden gleich gemacht.. Davon war nichts mehr zu sehen! Und dann kam auch noch der Satz "Kaum bist du hier ist der Boden wieder dreckig" *applaus* ja na sicher - wer auch sonst soll Schuld dran sein wenn nicht ich?! Fazit - Ich hab das Wochenende bei meinen Eltern verbracht was mir auch ziemlich gut tat, aber ich sollte aufhören DAS zu glauben was ER mir sagt!
Gut, genug aufgeregt für den Moment - kommen wir mal eben zu dem Wochenende...
Freitag recht früh aus dem Bett gefallen, gefrühstückt und dann ab zum Arzt - Mini musste mal wieder zur Kontrolle. Eigentlich so weit okay, wenn der Arzt mich dann nich ein bisschen "angemeckert" hätte, weil er den Verdacht hat, dass ich mich und meinen Bauchbewohner zu viel Stress aussetzte! Die Senkwehen hätten noch nicht sein dürfen - Noah liegt schon viel zu tief und wenn ich weiter so mache kommt er einfach viel zu früh! Das Ende vom Lied - Hexchen wurd dann mal eben noch für ne dreiviertel Stunde an den Wehenschreiber geklemmt. *applaus* Ich sitz ja sooo gern ÜBER zwei Stunden in einer Praxis *murmel* Das CTG hat aber dann nichts weiter ergeben - wieso auch, es reicht ja, wenn man "Mama" dann wieder die halbe Nacht vom schlafen abhält weil man meint noch tiefer ins Becken rutschen zu müssen *grummel* Aber weitesgehend geht es dem Kleinen gut - er ist fit, die Herztöne sind gut und er wächst. Ich hab immernoch Füße zwischen den Rippen und jeder Versuch DIE wieder da raus zu "drücken" scheitert - dann wird noch mal nachgetreten! Hauptsache ein bisschen mehr Platz und Mama noch ein bisschen ärgern... Wie der Vater so der Sohn?! xD
Dann ist der Göttergatte abgehaun und das Hexchen hat dann mal eben noch so ganz nebenbei die Wäsche gemacht, zusammengelegt und dergleichen bis Papa dann kam. Die Klamotten hätten nur noch in den Schrank wandern müssen und der Wäscheständer vielleicht auch mal an seinen rechtmäßigen Platz - aber man sollte nie "zu viel" erwarten... Brauche wohl an dieser Stelle nicht erwähnen, dass der Wäscheständer immernoch da steht wo ich ihn hab stehen lassen und die Wäsche NICHT in den Schrank gekommen ist sondern fein säuberlich auf dem Boden im Schlafzimmer verteilt wurde *augenverdreh* Und DANN wundert Mann sich, dass das Hexchen sagt, dass ER doch eh nichts tut?! Also bitte!? Ist das denn wirklich so weit hergeholt? Bilde ich mir das alles wieder nur ein? Nein - ich denke nich, und JA ich könnt schon wieder an die Decke gehen!.... Whatever.... Freitag dann bei Mama gewesen, gequtscht und so - wie immer halt. Dann hat Frau Mutter dem Hexchen den Gefallen getan und hat dann einfach mal die Haare abgesäbelt *verbeug* Danke nochmal - ich sehe wieder aus wie ein Mensch und fühl mich auch mal wieder so! Samstag dann mit den Jungs im Kino gewesen - sehr nette Abwechslung. Tat gut die beiden mal um mich zu haben auch wenn se ziemlich nerven können *grins* aber ich denke mal, dass nennt man dann Geschwisterliebe :P
Sonntag war eigentlich nichts weltbewegendes - Frau Mutter hat ein, muss ich sagen, wirklich tolles Adventsgesteck zusammengebaut welches nun mittlerweile gut die Hälfte von meinem Wohnzimmertisch bedeckt xD und... Die Katze liebt es!!! Morchel klebt, seit Sonntag Abend, irgendwie an unserem Tisch und versucht das Ding zu fressen - weiß nicht ob Tannennadeln so sonderlich nahrhaft sind - aber bitte! *lachen muss*
Sonst war's Wochenende eigentlich recht ruhig, bis auf die Stichelein meiner Brüder - aber DAS ist ja schon nigs neues mehr...
Das Wetter nervt mich an - es ist so verdammt kalt und nass geworden... Soll wieder Sommer werden Vorallem hab ich das mit Mini dann auch schon hinter mir :D Ich glaub das macht mir im momemt auch son bisschen... naja.. nennen wir das mal "Angst". Donnerstag gehts wieder zum Arzt - das Vergnügen haben wir nun jede Woche bis der Zwerg da ist - *applaus* gut das es "nur" noch fünf sind... Ich glaube länger halte ich das dann aber auch schon nicht mehr aus - ich mag mich nicht mehr fühlen wie eine Kugel *schnute zieh* es reicht mittlerweile! Wenn der Kleine noch mehr wächst dann platze ich im wahrsten Sinne des Wortes aus ALLEN Nähten! *kopfschüttel* DAS muss nich sein!
Nun gut - genug geschrieben, mein Haushalt wartet und ich muss noch in die Stadt...
~ Irgendwie geht alles weiter, Irgendwie wird alles gut~

auf bald....

24.11.09 12:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen