Ein Mann ein Wort....

.... wer diesen Satz gebracht hat kann nicht mehr alle Tassen im Schrank haben! Ein Mann ein Wort? Eher weniger... Wohl eher ein Mann und eine einzige Lüge... Alles gelogen! "Ich komm gleich wieder....." "Bis gleich....." "Ich bleib nicht mehr lang..." wer soll das glauben? Ich? Nein - nicht mehr! Das Hexchen soll verstehen? Wozu? Versteht mich denn jemand? Er? Nein nicht ein Stück! Ich glaube fast ich bin egal, bin Nebensache. Warum auch nicht? Ist doch praktisch - es macht sich doch alles von allein - das Essen, die Wäsche, die Wohnung putzt sich quasi auch von allein *applaus* Und dann wundert man sich, dass der Bauchzwerg schon auf die Welt kommen will, weil er es einfach in dem Bauch der ihn noch ein Weilchen beschützen soll nicht mehr aushält?! Das der Bauchzwerg nicht mehr will, dieses Chaos an Gefühlen einfach nicht mehr ertragen kann?! ICH kann den Kleinen verstehen - vollkommen! Und es tut mir so unendlich leid, es tut mir so unendlich weh, dass ich IHN jetzt schon so dem aussetze was ich durchleben "muss". Das das Hexchen so blöd ist, weiter kämpft, nur weil's ne Familie haben will! Weil das Hexchen irgendwie versucht das alles allein zu schaffen - irgendwie um welchen Preis auch immer! Und letztendlich frage ich mich dann doch wozu ich das noch alles mache! Ich weiß es nicht wenn ich ehrlich bin! "Mir gehts nicht gut - siehst du das denn nicht?!" Doch - ich seh's, ich sehe das der Göttergatte krank ist aber ist das dann die passende Begründung Nachts mal wieder weg zu bleiben, sein Handy auszumachen der einfach nicht mehr dran zu gehen? Wenn es einem doch nicht gut geht bleibt man doch eigentlich zu Haus oder seh ich das falsch? Nein - Ich glaub nicht!
Ich mag nicht mehr, ich fühl mich so verdammt allein gelassen, fühl mich so einsam... Ich will nicht mehr - ich will wieder ein Stein sein, schaff es aber irgendwie nicht, vorallem nich wenn ich dran denke, dass ich bald einen kleinen Pampersrocker hier rumhüpfen habe der doch eigentlich seine Mama braucht, der eigentlich eine Familie verdient hat! Aber so? Unter den Bedingungen? Was ist der Preis für's glücklich sein? Ein Leben mit Schmerz?

~Manchmal ist Zeit zu gehn, sich nicht mehr umzudrehn~

25.11.09 03:34

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Knoepfchen89 (25.11.09 22:41)
Wenn ich nochmal sowas lese dann platze ich.Aber man kann sich ja den Mund fusselig reden.Warum kann man solche Maenner so sehr lieben? Wenn ich nicht eins der besten Beispiele dafuer waere, wuerde ich dich jetzt fuer total bescheuert erklaeren.Aber jetzt spilet Noah ja auch noch ein ganz große Rolle.Aber Liebling, wieviel musst du noch ertragen bis du durchgreifst?
Soll er erst ne Woche wegbleiben und mit 20 Kumpels und ner Frau zurueck kommen ?
Tut mir leid das ich jetzt so gereizt bin, aber......Grml *Mit den Faeusten in der Luft fuchtel*...MANN.....sollte sie alle auf den Monad schiessen.
Ich lieb dich, Schwesterherz.Versuch den Kopf oben zu behalten, wenn sollte er gebueckt gehen und sih fuer dich krumm machen !!!Jeden Tag die naechsten 20 Jahre verdammt.Wenn garnichts mehr geht, ruf an und ich bin innerhalb von vier Stunden da!!!!
Ich denk an dich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen