Oh du föhliche....

.. oh du seelige... bla bla blubb... weihnachten steht vor der tür und ich hab sowas von KEINE lust auf die feiertage - ich weiß auch nicht. weihnachten wollten wir drei eigentlich bei mama verbringen aber wenn ich so daran denke mag ich eigentlich nicht mehr. wenn ich mir so überlege - mein sohn als "vorzeigepüppchen" bei der ganzen familie?! ich muss das nich haben und ich kann mir das auch nich ansehn, ich hasse es wie die pest wenn irgendwer an meinem kind rumfingert... selbst beim göttergatten musste ich mich zusammenreißen, weil der kleine eigentlich mein heilgtum ist und ich mich erst daran gewöhnen muss, dass ich den kleinen nicht mehr so bei mir hab wie die letzten monate... mittlerweile kann ich sagen es ist okay wenn er ihn nimmt aber da hört es dann auch wieder auf. nicht mal wenn mama ihn hat kann ich das sehen, vorallem weil ich ihn dann nicht mal wieder bekomme. und wenn ich dann dran denke, dass meine tante, cousine und mein onkel und so weihnachten dann auch noch da sind und die beide den kleinen noch nicht gesehen haben kann ich mir schon bildlich vorstellen, dass ich ihn die zwei tage garnicht mehr haben werde
ich meine klar, hilfe gut und schön aber der zwerg ist noch so klein, hilflos und dann wird er mir die ganze zeit "abgenommen"? nein danke - aber ich kann das mama so auch nich sagen ich glaube nicht das sie das verstehen wird, leider!
Ich hab mir selbst noch mal meinen eintrag von gestern durchgelesen und hab mir mal so meine gedanken gemacht... nein ich bin keine schlechte mutter ich muss nur darein wachsen! sicherlich, ich hab kinderpflege gelernt aber das waren fremde kinder, die konnte man wieder "abgeben" und ich hab mir um die nie solche gedanken gemacht wie um meinen kleinen.... auch wenn es schwer ist und ziemlich ungewohnt - ich schaff das irgendwie und ich weiß, dass der kleine nichts dafür kann. ich liebe den zwerg, auch wenn er mich ziemlich hat leiden lassen in der schwangerschaft aber trotzdem! mein haushalt leidet im moment ziemlich, irgendwie komme ich zu garnichts mehr, aber mein sohn ist wichtiger! ich werde mal morgen, wenn ich zeit finden sollte wenn der kleine schläft wieder was tun, kanns hier nicht mehr sehen und der göttergatte tut von allein nichts... leider.... da sieht man ja wo die versprochene unterstützung bleibt *schmoll* aber auch das bekomme ich auf die reihe - irgendwie! nun ja "ich bin mal ne stunde weg..." jupp, das war vor gut zwei stunden, wenn nicht sogar mehr. ich hatte heute wieder den ganzen tag den kleinen. hin und wieder frag ich mich ob es doch nur meiner ist aber was solls. bin gespannt wann er hier wieder auftaucht - kann sich nur noch um stunden handeln denke ich. oh, doch nicht, die tür ging... er ist wieder da und ich hab endlich meine bilder wieder gefunden - da kann's hexchen ja auch lang suchen wenn der göttergatte die auf die festplatte schiebt *grml* da kommt frau doch nich von allein drauf mensch *grins*
^^ aber eigentlich ist das auch alles halb so wild - der göttergatte brütet mal wieder irgendwas aus.... ziemlich anfällig die letzten wochen der herr. eine grippe nach der anderen - aber ohne schweine davor   so schlimm ist's dann doch noch nicht. ich hoffe nur, dass er uns nicht auch noch ansteckt - nen krankes baby kann ich nicht "gebrauchen" und ich mag die bazillen auch nicht unbedingt haben...

meinem schwesterherz geht es auch nicht gut, irgendwie steckt sie in einer ganz schönen zwickmühle. Ich weiß  nicht ob das alles so richtig ist was sie vor hat. ich kann sie verstehen aber ich weiß auch selbst wie schwer das eigentlich alles ist.. ich hoffe nur sie hat es sich wirklich gut überlegt und wenn es alles so klappt wie sie sich das wünscht... ich wünsche mir nichts sehnlicher als das es klappt was sie sich vorgenommen hat und das sie endlich wieder auf die beine kommt. nur schade, dass sie mit mir im moment so wenig redet.... na ja... irgendwann kommen auch wieder andere zeiten...

so, schluss jetzt mit dem gesülze - muss die flasche warm machen, der kleine wird gleich wieder wach und hat dann hunger! auf bald

16.12.09 21:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen